Hypancistrus zebra (L 46)

Isbrücker & Nijssen, 1991

(Typusart)
Hypancistrus zebra (L 46)
Etymologie
auf Grund der Zeichnung
Einordnung
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
 
Gattung
Synonyme
Imperial pleco
Zebrawels
Hypancistrus zebra (L 98)
vom Aussterben bedroht (Critical Endangered)
Totallänge
etwa 9 cm
Empfohlene Aquariumgröße
60 cm
Temperatur in °C
26 - 30 °C
pH:
5.5 - 7.5
Herkunft
Rio Xingu, stromabwärts von Altamira bis Belo Monte (Para)
Brasilien
GPS Holotype: -3.23174,-52.22116

 

Wassertyp
Klarwasser
Ernährung

Allesfresser (fleischlich orientiert: Frostfutter, Artemia, ..., Welschips. Bei uns erhalten sie Duplarin M unf XL, Frostfutter (Weiße und schwarze Mückenlarven, Krill, ...)
Pflanzenfresser
ggf. als Juvenile
Haltung
Es empfielt sich die Haltung in einem Artbecken mit leicht saurem Wasser.

Haltung und Vermehrung von Hypancistrus zebra
Geschlechtsunterschied
Männchen haben:
- einen breiteren Kopf und breitere Schultern
- einen längeren und damit im Profil flacher fallenden Kopf
- kräftigere, längere Interopercular-Odontoden
- einen kräftigeren ersten Brustflossenstrahl
- eine stärkere Bestachlung des ersten Brustflossenstrahls
- nicht unbedingt schmalere Hüften.
Sie wirken oft länger
(Ausnahmen bestäigen die Regel. ;) )

Siehe unten:
Männchen - 1.Bilderreihe
Weibchen - 2.Bilderreihe
von der Gattung: Standard
Nachzucht
mehrfach erwähnt
 
 
von
bis
 
Anzahl
 
13
 
Temp.
28
30
 
pH
6.00
7.20
 
GH
2
5
 
KH
1
3
 
NO³
10
35
 
Leitf.
132
289
 
 
Sonstiges
Der Export dieser Art ist in Brasilien seit Dezember 2004 verboten.
Anfang 2010 beschloss die brasilianische Regierung den Staudammbau am Rio Xingú umzusetzen. Damit ist der natürliche Lebensraum dieser Art stark gefährdet.

Hypancistrus zebra und die Positivliste

 

Exportinformation
Nicht auf der Positivliste von Brasilien 2012
zuletzt auf einer Stockliste
26.07.17
Weitere Literatur
  • I.J.H. Isbrücker & H. Nijssen, 1991 "Hypancistrus zebra, a new genus and species of uniquely pigmented ancistrine loricariid fish from the Rio Xingu (Pisces:Siluriformes:Loricariidae)" (Ichthyol. Explor. Freshw. 1(4))
  • A. Werner / W. Lechner / Dr. J. Schmidt "Miniatlas L-Welse"  Ausgabe: 1 (2005) P.44
  • Seidel, Ingo "Hypancistrus Fibel"  Ausgabe: 1 (2010) P.56 - 57
  • Seidel, Ingo "Back to Nature - Handbuch für L-Welse"  Ausgabe: 1 (2008) P.117
  • I. Seidel / H.-G. Evers "Welsatlas 2"  Ausgabe: 1 (2005) P.618
Bild 2: Hypancistrus zebra (L 46)
Bild 2: Hypancistrus zebra (L 46)
Bild 2: Hypancistrus zebra (L 46)
Bild 5: Hypancistrus zebra (L 46)
Bild 5: Hypancistrus zebra (L 46)
Bild 7: Hypancistrus zebra (L 46)
Bild 7: Hypancistrus zebra (L 46)
Bild 7: Hypancistrus zebra (L 46)
Bild 7: Hypancistrus zebra (L 46)
Bild 11: Hypancistrus zebra (L 46)
Bild 11: Hypancistrus zebra (L 46)
Bild 13: Hypancistrus zebra (L 46)
Vielen Dank an
für die Bilder
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen die Datenbank zu vervollständigen.: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=134
134