Hypancistrus sp. "L 66"

Hypancistrus sp. "L 66"
Klassifikation
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
 
Gattung
Synonyme
King-Tiger-Pleco
Königstiger-Harnischwels
Network Pleco
Scribbled Pleco
Länge (total)
etwa 15 cm
Empfohlene Aquariengröße
100 cm
Temperature in °C
26 - 30 °C
pH:
5 - 7.5
Herkunft
Rio Xingu (Para)
Brasilien
Wassertyp
Klarwasser
Ernährung

fleischlich orientiert: Frostfutter, Artemia, ..., Welschips. Aber auch Gemüse wie Kartoffeln, Gurke und Salatblätter werden von den Tieren gerne genommen. Bei uns erhalten sie verschiedene Welschips (Duplarin G/XL, JBL Pleco Chips, Sera Wels-Chips,...), Frostfutter (Weiße und schwarze Mückenlarven, Krill, ...).
Frisst Pflanzen
unbekannt
Haltung
Die Art stellt wenige Ansprüche an das Wasser. Für die Haltung ist Leitungswasser vollkommen ausreichend
Geschlechtsunterschied
Der ganze Körper des Männchens ist mit Odontoden besetzt. Auch die Weibchen bilden Interopercular-Odontoden aus. Die Bestachlung ist i. A. länger als bei anderen Hypancistrien. Männchen erkennt man am wohl am besten am starken Odontodenwuchs auf dem ersten Brustflossenstrahl.
von der Gattung: Standard
Vermehrung
mehrfach erwähnt
Oftmals an verschiedenen Stellen genannte Stimulationen (stärkere Strömung, Temperaturerhöhung) waren nicht erforderlich.
 
 
von
bis
 
Anzahl
 
41
 
Temp.
28
29
 
pH
6.00
7.30
 
GH
2
7
 
KH
1
4
 
NO³
 
Leitf.
87
345
 
 
Sonstiges
Auf dem Welstreffen Negast 2013 wurde von einem ca. 26 Jahre altem Pärchen berichtet, dass noch immer regelmäßig ablaicht.
Exportinformation
Auf der Positivliste von Brasilien 2012
Zuletzt gesehen auf einer
deutschen Stockliste
02.12.17
Weitere Literatur
  • A. Werner / W. Lechner / Dr. J. Schmidt "Miniatlas L-Welse"  Ausgabe: 1 (2005) S.64
  • Seidel, Ingo "Ingos Harnischwelszucht"  Ausgabe: 1 (2010) S.162
  • Seidel, Ingo "Hypancistrus Fibel"  Ausgabe: 1 (2010) S.24 - 25
  • Seidel, Ingo "Back to Nature - Handbuch für L-Welse"  Ausgabe: 1 (2008) S.111
  • I. Seidel / H.-G. Evers "Welsatlas 2"  Ausgabe: 1 (2005) S.576
  • DATZ 9/1990
Bild 2: Hypancistrus sp. "L 66"
Bild 2: Hypancistrus sp. "L 66"
Bild 2: Hypancistrus sp. "L 66"
Bild 2: Hypancistrus sp. "L 66"
Bild 6: Hypancistrus sp. "L 66"
Bild 6: Hypancistrus sp. "L 66"
Bild 6: Hypancistrus sp. "L 66"
Bild 6: Hypancistrus sp. "L 66"
Bild 10: Hypancistrus sp. "L 66"
Bild 10: Hypancistrus sp. "L 66"
Bild 10: Hypancistrus sp. "L 66"
Bild 10: Hypancistrus sp. "L 66"
Bild 14: Hypancistrus sp. "L 66"
Bild 14: Hypancistrus sp. "L 66"
Bild 14: Hypancistrus sp. "L 66"
Bild 14: Hypancistrus sp. "L 66"
Bild 18: Hypancistrus sp. "L 66"
Bild 18: Hypancistrus sp. "L 66"
Bild 18: Hypancistrus sp. "L 66"
Bild 18: Hypancistrus sp. "L 66"
Bild 22: Hypancistrus sp. "L 66"
Bild 22: Hypancistrus sp. "L 66"
Bild 22: Hypancistrus sp. "L 66"
Bild 22: Hypancistrus sp. "L 66"
Vielen Dank an
für die Bilder
Ingo Seidel
1, 2
3, 4, 5
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=154
154