Ancistomus feldbergae (L 12)

Oliveira, Py-Daniel, Zuanon & Rocha, 2012
Ancistomus feldbergae (L 12)
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
 
Gattung
Synonyme
Orange-fin Xingu pleco
Peckoltia feldbergae
Xingú-Trugschilderwels
Ancistomus feldbergae (L 13)
Länge (total)
etwa 20 cm
Standardlänge (dokumentiert)
131,1 mm
Empfohlene Aquariengröße
150 cm
Temperatur in °C
26 - 30 °C
pH:
5,0 - 7,0
rio Xingu bei Altamira, rio Iriri (Pará)
Brasilien
GPS (Holotype): [-3.2077,-52.1981]
Karte zu Ancistomus feldbergae (L 12)
Örtlichkeit
in/bei Stromschnellen
Wassertyp
Klarwasser
Strömung
stark
Substrat
Kies, Sand, Gr. Steine / Felsen
Ernährung (überwiegend): Allesfresser (omnivore)
Kieselalgen (Diatomeen), Schwämme/-fragmente (Porifera / Spicules), (Sand)
Coralline-Alge
Frisst Pflanzen
nicht bekannt
Die Haltung in (kleinen) Gruppen ist zu empfehlen. Einzelhaltung ist möglich.
von der Gattung: Männchen haben einen breiteren Kopf, eine schmalere Taille und eine spitzere Genitalpapille, ggf. sind die Interopercularodontoden kräftig/länger.
von der Gattung: Standard
Welsladen
 
 
 
vorhanden
I / 4 Flossenstrahlen
14 Weichstrahlen
eingeschnitten / konkav, spitze Caudallappen
unten etwas länger als oben
dunkle Punkte
I / 7 Flossenstrahlen
dunkle Punkte
6 Weichstrahlen
5 Weichstrahlen
Nicht auf der Positivliste von Brasilien von 2012 : Die Positivliste Brasiliens
Zuletzt gesehen auf einer
deutschen Stockliste
11.07.13
  • A. Werner / W. Lechner / Dr. J. Schmidt "Miniatlas L-Welse"  Ausgabe: 1 (2005) S.15
  • Seidel, Ingo "Back to Nature - Handbuch für L-Welse"  Ausgabe: 1 (2008) S.61
  • I. Seidel / H.-G. Evers "Welsatlas 2"  Ausgabe: 1 (2005) S.494
Bild 2: Ancistomus feldbergae (L 12)
Bild 3: Ancistomus feldbergae (L 12)
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=97
97