Parancistrus aurantiacus

Castelnau, 1855

(Typusart)
Parancistrus aurantiacus
Etymologie
aur - ggf. von aurum (lat.) = gold
Klassifikation
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
 
Gruppe
 
Gattung
Synonyme
Chaetostomus aurantiacus
Chaetostomus nigricans
Chubby Pleco
Fälschlicher Weise: L 56
Goldstachel-Breitkopfharnischwels
Hypostomus aurantiacus
Hypostomus nigricans
Hypostomus vicinus
Parancistrus nigricans
Parancistrus vicinus
Rubber Pleco
Länge (total)
etwa 25 cm
Empfohlene Aquariengröße
150 cm
Temperatur in °C
25 - 29 °C
pH:
5,5 - 7,5
Herkunft
Rio Araquaia (Goyas)?, Rio Tocantins?; Río Ucayali (Typusfundort)
Brasilien, Peru
Karte zu Parancistrus aurantiacus
Wassertyp
Klarwasser
Ernährung
Ernährung (überwiegend): Allesfresser (omnivore)
Frisst Pflanzen
unbekannt
Die Haltung in (kleinen) Gruppen ist zu empfehlen. Einzelhaltung ist möglich.
Geschlechtsunterschied
von der Gattung: Kopfform beachten
Zur Unterscheidung der Geschlechter
Standard
Vermehrung
ja
 
 
von
bis
 
Anzahl
 
 
Temp.
29
29
 
pH
7.00
7.00
 
GH
3
3
 
KH
 
NO³
 
Leitf.
300
300
 
 
Sonstiges
Auf Grund der Distanz ist es fragwürdig, ob es sich bei den peruanischen und brasilianischen um die gleiche Art handelt.
Exportinformation
Auf der Positivliste von Brasilien 2012: Die Positivliste Brasiliens
Zuletzt gesehen auf einer
deutschen Stockliste
05.09.18
Weitere Literatur
  • I. Seidel / H.-G. Evers "Welsatlas 2"  Ausgabe: 1 (2005) S.844
Bild 2: Parancistrus aurantiacus
Bild 2: Parancistrus aurantiacus
Bild 2: Parancistrus aurantiacus
Bild 2: Parancistrus aurantiacus
Bild 6: anno 1856
Vielen Dank an
für die Bilder
Francis de Castelnau (PD)
6
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=21
21