Parancistrus aurantiacus

Castelnau, 1855

(Typusart)
Parancistrus aurantiacus
Etymologie
aur - ggf. von aurum (lat.) = gold
Klassifikation
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
 
Gruppe
 
Gattung
Synonyme
Chaetostomus aurantiacus
Chaetostomus nigricans
Chubby Pleco
Fälschlicher Weise: L 56
Goldstachel-Breitkopfharnischwels
Hypostomus aurantiacus
Hypostomus nigricans
Hypostomus vicinus
Parancistrus nigricans
Parancistrus vicinus
Rubber Pleco
Länge (total)
etwa 25 cm
Empfohlene Aquariengröße
150 cm
Temperatur in °C
25 - 29 °C
pH:
5.5 - 7.5
Herkunft
Rio Araquaia (Goyas)?, Rio Tocantins?; Río Ucayali (Typusfundort)
Brasilien, Peru
Karte zu Parancistrus aurantiacus
Wassertyp
Klarwasser
Ernährung
Ernährung (überwiegend): Allesfresser (omnivore)
Frisst Pflanzen
unbekannt
Die Haltung in (kleinen) Gruppen ist zu empfehlen. Einzelhaltung ist möglich.
Geschlechtsunterschied
von der Gattung: Kopfform beachten
Standard
Vermehrung
ja
 
 
von
bis
 
Anzahl
 
 
Temp.
29
29
 
pH
7.00
7.00
 
GH
3
3
 
KH
 
NO³
 
Leitf.
300
300
 
 
Sonstiges
Auf Grund der Distanz ist es fragwürdig, ob es sich bei den peruanischen und brasilianischen um die gleiche Art handelt.
Exportinformation
Auf der Positivliste von Brasilien 2012
Zuletzt gesehen auf einer
deutschen Stockliste
09.08.18
Weitere Literatur
  • I. Seidel / H.-G. Evers "Welsatlas 2"  Ausgabe: 1 (2005) S.844
Bild 2: Parancistrus aurantiacus
Bild 2: Parancistrus aurantiacus
Bild 2: Parancistrus aurantiacus
Bild 2: Parancistrus aurantiacus
Bild 6: anno 1856
Vielen Dank an
für die Bilder
Francis de Castelnau (PD)
6
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=21
21