Peckoltia multispinis

Holly, 1929
Peckoltia multispinis
multispinis (lat.) - vielstachlig
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
 
Gattung
Synonyme
Ancistrus multispinis
Länge (total)
etwa 15 cm
Standardlänge (dokumentiert)
115,2 mm
Empfohlene Aquariengröße
100 cm
Mercado Bléin - Fischmarkt von Belém

Pará (BRA)

Brasilien

Rio Pará ➙ Atlantic NE

˜[-1.45236,-48.50375]
Karte zu Peckoltia multispinis
Ernährung (überwiegend): Allesfresser (omnivore)
Frisst Pflanzen
nicht bekannt
Die Haltung in (kleinen) Gruppen ist zu empfehlen. Einzelhaltung ist möglich.
von der Gattung: Odontoden auf dem Hinterkörper, Schwanzstiel bzw. oberer Caudalstrahl
von der Gattung: Standard
unbekannt
 
 
 
nur Holotype bekannt
Nicht auf der Positivliste von Brasilien von 2012 : Die Positivliste Brasiliens
Auf der Negativliste Brasiliens von 2020 : Die Negativliste von Brasilien
  • Holly, M., 1929 "Einige neue Fischformen aus Brasilien" (Anzeiger der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Classe) S. 119
  • Reis, R.E., Kullander, S.O. & Ferraris, C.J. et.al., 2003 "Check List of the Freshwater Fishes of South and Central America" S. 388
Bild 2: Peckoltia multispinis
Bild 3: Ancistrus multispinis (95.8 mm standard length and 9.4 g weight)
Vielen Dank an
für die Bilder
T.M. Mattos, D.R. Carvalho, M.S. de Brito & F.G. Araújo (CC BY-NC 4.0)
1, 2, 3
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=780
780
error

Enjoy this blog? Please spread the word :)