Cochliodon labyrinthus/Hypostomus labyrinthus

Oliveira, Ribeiro, Canto & Zawadzki, 2020
 
labyrinthus - labyrinth (lat.), wegen der Zeichnung auf dem Kopf
 
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
 
Gattung
Synonyme
unbekannt
nicht gefährdet (Least Concern)
Länge (total)
etwa 24 cm
Standardlänge (dokumentiert)
199,4 mm
Temperatur
26 - 29 °C
pH
6,2 - 7,3
Leitfähigkeit
16 - 60 µS/cm
Sauerstoff
4,3 - 7,6 mg/L

Pará (BRA)

Brasilien

igarapé Tinga ⇒ rio Cupari → rio Tapajós → Amazonas → Atlantic NE

[ -4.293,-55.474 ]
Karte zu Cochliodon labyrinthus/Hypostomus labyrinthus
Gewässerbreite des Habitats
2.00 - 20.00 m
(Bevorzugte) Gewässertiefe
0.60 - 4.00 m
Strömung
normal - stark
Substrat
Kies, Sand, Gr. Steine / Felsen
Ernährung (überwiegend): Holzfresser
Frisst Pflanzen
nicht bekannt
Die Haltung in (kleinen) Gruppen ist zu empfehlen. Einzelhaltung ist möglich.
von der Gattung: Standard
unbekannt
 
 
 
klein
I / 4 Flossenstrahlen
14 Weichstrahlen
unten etwas länger als oben
II / 7 Flossenstrahlen
leicht konvex
I / 6 Flossenstrahlen
I / 5 Flossenstrahlen
Nicht auf der Positivliste von Brasilien von 2012 : Die Positivliste Brasiliens
Nicht auf der Negativliste Brasilien von 2020 : Die Negativliste von Brasilien
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=3031
3031