Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"

Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"
Family
 
Subfamily
 
Tribe
 
Group
 
Genus
Synonyms
Blauer Antennenwels
Brauner Antennenwels
Gemeiner Antennenwels
Normalo
Length (total)
approx.  15 cm
Recommended tank size
80 cm
Temperature in °C
22 - 27 °C
pH:
6.0 - 8.0
südliches Südamerika (Argentinien?)
 
Nutrition (mostly): vegetarian
vegetables, pleco chips, frozen food: white and black moscito larvas
Eats plants
not known
Keeping in (small) groups is recommended. Individual keeping is possible.
Animal care
Dieser Antennenwels ist schon über Jahrzehnte in deutschen Aquarien zu Hause.
Seine Haltung ist ausgesprochen einfach, stellt er nur minimale Anforderungen an das Wasser. Leitungswasser ist i. A. vollkommen ausreichend.
Von extentieller Bedeutung ist, dass eine weiche Wurzel (Moorkien, Mangrove) im Aquarium ist, die er unbedingt zur Verdauung benötigt.
Diese Welse sind tagaktiv und fast immer im Aquarium zu sehen. Gegenüber anderen Welsen erscheinen sie jedoch sehr dominant, so dass sich andere Welsarten schnell zurückziehen.
Viele dieser Welse erreichen ein Alter von mehr als 10 Jahren. Als maximales Alter sind bisher 27,5 Jahre genannt.
Can breathe atmospheric
yes
from genus: The males have more and longer tentacle on the head. Often females have only short tentacle/stublles anlong the mouth.
from genus: Standard
multiple
Die Nicht-Vermehrung ist ausgesprochen problematisch.
Bezüglich des Brutplatzes zieht diese Art Höhlen vor. Diese sind jedoch nicht unbedingt erforderlich, wird auch mal eine Senke hinter einer Wurzel verwendet.
Die Männchen betreiben Brutpflege.
 
 
 
fin edges: white 
Die Bezeichnung "Blauer Antennenwels" wird hier oft fälschlicher Weise verwendet. Der blaue Antennenwels ist Ancistrus dolichopterus (L 183).

Es wurde von einem 27,5 Jahre alt gewordenen Männchen berichtet. (Amazonas)
not known
last seen on a
german stock list
19/July/2019
  • Seidel, Ingo "Back to Nature - Handbuch für L-Welse"  edition: 1 (2008) P.67
  • I. Seidel / H.-G. Evers "Welsatlas 2"  edition: 1 (2005) P.128
Pic. 2: Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"
Pic. 3: Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"
Pic. 4: Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"
Pic. 5: Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"
Pic. 6: Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"
Pic. 7: Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"
Pic. 8: Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"
Pic. 9: Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"
Pic. 10: Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"
Pic. 11: Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"
Pic. 12: Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"
Pic. 13: Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"
Please help with your pictures and information to complete the database: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/en/wels-datenbank/welsart/?art=620
620