Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"

Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"
Família
 
Subfamília
 
Tribo
 
Grupo
 
Géneros
Sinônimos
Blauer Antennenwels
Brauner Antennenwels
Gemeiner Antennenwels
Normalo
Comprimento (total)
cerca 15 cm
Tamanho recomendado do aquário
80 cm
Temperatura
22 - 27 °C
pH
6,0 - 8,0
südliches Südamerika - exact origin not known

Argentina ?
 
Nutrição (principalmente): herbívoro
vegetables, pleco chips, frozen food: white and black moscito larvas
Come plantas
desconhecido
É recomendável manter en grupos (pequenos). A manutenção individual é possível.
Cuidado
Dieser Antennenwels ist schon über Jahrzehnte in deutschen Aquarien zu Hause.
Seine Haltung ist ausgesprochen einfach, stellt er nur minimale Anforderungen an das Wasser. Leitungswasser ist i. A. vollkommen ausreichend.
Von extentieller Bedeutung ist, dass eine weiche Wurzel (Moorkien, Mangrove) im Aquarium ist, die er unbedingt zur Verdauung benötigt.
Diese Welse sind tagaktiv und fast immer im Aquarium zu sehen. Gegenüber anderen Welsen erscheinen sie jedoch sehr dominant, so dass sich andere Welsarten schnell zurückziehen.
Viele dieser Welse erreichen ein Alter von mehr als 10 Jahren. Als maximales Alter sind bisher 27,5 Jahre genannt.
Pode respirar atmosférico
sim
do gênero: The males have more and longer tentacle on the head. Often females have only short tentacle/stublles anlong the mouth.
do gênero: Padrão
múltiplo
Die Nicht-Vermehrung ist ausgesprochen problematisch.
Bezüglich des Brutplatzes zieht diese Art Höhlen vor. Diese sind jedoch nicht unbedingt erforderlich, wird auch mal eine Senke hinter einer Wurzel verwendet.
Die Männchen betreiben Brutpflege.
 
 
 
esquinas de barbantas: branco 
Die Bezeichnung "Blauer Antennenwels" wird hier oft fälschlicher Weise verwendet. Der blaue Antennenwels ist Ancistrus dolichopterus (L 183).

Es wurde von einem 27,5 Jahre alt gewordenen Männchen berichtet. (Amazonas)
desconhecido
Último visto em uma
lista de estoque alemão
11.05.20
  • Seidel, Ingo "Back to Nature - Handbuch für L-Welse"  edição: 1 (2008) P.67
  • I. Seidel / H.-G. Evers "Welsatlas 2"  edição: 1 (2005) P.128
foto 2: Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"
foto 3: Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"
foto 4: Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"
foto 5: Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"
foto 6: Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"
foto 7: Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"
foto 8: Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"
foto 9: Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"
foto 10: Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"
foto 11: Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"
foto 12: Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"
foto 13: Ancistrus sp. "Gemeiner Antennenwels"
Ajude com suas imagens e informações para completar o banco de dados: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/pt-br/wels-datenbank/welsart/?art=620
620
error

Enjoy this blog? Please spread the word :)