Pseudancistrus sidereus

Armbruster, 2004
Gattung unsicher (inc. sed.)
Pseudancistrus sidereus
sidereus (lat.) - sternenklar, wegen der dunklen Körperfarbe mit weiß bis goldenen Punkten
 
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
Synonyme
Ancistrini sp. "Minicia"
Länge (total)
etwa 25 cm
Standardlänge (dokumentiert)
183,0 mm
Empfohlene Aquariengröße
120 cm
Temperatur
26 - 30 °C
pH
5,5 - 7,5
Río Siapa, Río Casiquare, Río Ventuari

Amazonas

Brasilien, Venezuela

Río Orinoco | Amazonas

[1.49931,-65.6868]
Karte zu Pseudancistrus sidereus
Wassertyp
Klarwasser
Substrat
Sand, Gr. Steine / Felsen
Ernährung (überwiegend): Vegetarier (herbivore)
Frisst Pflanzen
nicht bekannt
Die Haltung in (kleinen) Gruppen ist zu empfehlen. Einzelhaltung ist möglich.
von der Gattung: breiterer Kopf mit langen, kräftigen Odontoden am Kopf
von der Gattung: Standard
unbekannt
 
 
 
ggf. neue Gattung zusammen mit Pseudancistrus pectegenitor (genetische Ähnlichkeit)
Nicht auf der Positivliste von Brasilien von 2012 : Die Positivliste Brasiliens
Nicht auf der Negativliste Brasilien von 2020 : Die Negativliste von Brasilien
Zuletzt gesehen auf einer
deutschen Stockliste
13.04.21
Bild 2: Pseudancistrus sidereus
Bild 3: Pseudancistrus sidereus
Bild 4: Pseudancistrus sidereus
Bild 5: Pseudancistrus sidereus
Vielen Dank an
für die Bilder
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=753
753