Lasiancistrus guapore
Lasiancistrus schomburgkii (L 302)

Günther, 1864
Lasiancistrus schomburgkii; 45.2 mm SL; INPA 43886
Klassifikation
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
 
Gruppe
 
Gattung
Synonyme
hat Lasiancistrus guapore
Hypostomus pictus
nicht gefährdet (Least Concern)
Länge (total)
etwa 15 cm
Standardlänge
161,7 mm
Empfohlene Aquariengröße
100 cm
Temperature in °C
25 - 29 °C
pH:
6 - 7
Herkunft
Sand Creek, oberer Rupununi River, Río Ucayali, Río Maranon, Río Ventuari, Río Napo, Rio Madeira
Brasilien, Ecuador, Guyana, Suriname

 

Wassertyp
Klarwasser, Weißwasser
Ernährung
Ernährung (überwiegend): Vegetarier (herbivore)
Frisst Pflanzen
ja
Geschlechtsunterschied
von der Gattung: Körperform und Odontodenbewuchs beachten
Vermehrung
unbekannt
 
 
 
Exportinformation
Nicht auf der Positivliste von Brasilien von 2012
Weitere Literatur
  • A. Werner / W. Lechner / Dr. J. Schmidt "Miniatlas L-Welse"  Ausgabe: 1 (2005) S.250
Bild 2: Lasiancistrus schomburgkii; 45.2 mm SL; INPA 43886
Bild 2: 31 mm (MUSM 33857), Alto Yuruá
Bild 2: 82 mm (MUSM 35643), Bajo Urubamba
Bild 2: Lasiancistrus schomburgkii (L 302)
Vielen Dank an
für die Bilder
Carvalho et. al., 2009
3
Francis de Castelnau
5
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=389
389