Panaque nigrolineatus (L 190)

Peters, 1877

(Typusart)
Panaque nigrolineatus (L 190)
Etymologie
nigro (lat.) = schwarz; lineatus (lat.) = Linien
Klassifikation
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
 
Gruppe
 
Gattung
 
Subgenus / Arten-Gruppe
Synonyme
Chaetostomus nigrolineatus
Schwarzlinien-Harnischwels
Streifenharnischwels
Länge (total)
etwa 60 cm
Standardlänge
390,0 mm
Empfohlene Aquariengröße
200 cm
Temperature in °C
24 - 29 °C
pH:
6 - 8
Herkunft
Einzugsgebiet des Rio Metas bei Villavicencio; Rio Apure, Llanos
Kolumbien, Venezuela

 

Wassertyp
Klarwasser, Weißwasser
Ernährung
Ernährung (überwiegend): Holzfresser
Frisst Pflanzen
ja
Die Haltung in (kleinen) Gruppen ist zu empfehlen. Einzelhaltung ist möglich.
Geschlechtsunterschied
von der Gattung: Männchen haben einen längeren, breiteren Kopf
Vermehrung
unbekannt
 
 
 
Sonstiges
Mit zunehmenden Alter bekommen die Tiere einen hellen Saum an der Caudale.
Exportinformation
Zuletzt gesehen auf einer
deutschen Stockliste
12.04.18
Weitere Literatur
  • I. Seidel / H.-G. Evers "Welsatlas 2"  Ausgabe: 1 (2005) S.789,1139
  • A. Werner / W. Lechner / Dr. J. Schmidt "Miniatlas L-Welse"  Ausgabe: 1 (2005) S.172
  • Das Aquarium 9/96 S.25
Bild 2: Panaque nigrolineatus (L 190)
Bild 2: Panaque nigrolineatus (L 190)
Bild 2: Panaque nigrolineatus (L 190)
Bild 5: Panaque nigrolineatus (L 190); ca. 40 cm
Bild 5: Panaque nigrolineatus (L 190)
Bild 5: Panaque nigrolineatus (L 190)
Bild 5: Panaque nigrolineatus (L 190)
Bild 9: Panaque nigrolineatus (L 190)
Bild 9: Panaque nigrolineatus (L 190)
Bild 9: Panaque nigrolineatus (L 190)
Bild 9: Panaque nigrolineatus (L 190)
Vielen Dank an
für die Bilder
Rob Rensen
6, 7, 8
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=280
280