Farlowella henriquei

Ribeiro, 1918
Farlowella henriquei
Etymologie
zu Ehren von Henrique Silva (Sammler der Art)
Klassifikation
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
 
Gattung
 
Subgenus / Arten-Gruppe
Synonyme
unbekannt
Länge (total)
etwa 20 cm
Standardlänge (dokumentiert)
164,3 mm
Empfohlene Aquariengröße
120 cm
Temperatur in °C
26 - 29 °C
Herkunft
Rio Vermelho, rio Araguaia (Goiás)
Brasilien
GPS (Holotype): ˜[-15.51957,-50.71534]
Karte zu Farlowella henriquei
Wassertyp
Weißwasser
Ernährung
Ernährung (überwiegend): Vegetarier (herbivore)
Frisst Pflanzen
nicht bekannt
Die Haltung in (kleinen) Gruppen ist zu empfehlen. Einzelhaltung ist möglich.
Substratbrüter
von der Gattung: ja
Vermehrung
sehr wahrscheinlich
 
 
 
Exportinformation
Auf der Positivliste von Brasilien 2012 : Die Positivliste Brasiliens
Zuletzt gesehen auf einer
deutschen Stockliste
12.11.13
Weitere Literatur
  • Reis, R.E., Kullander, S.O. & Ferraris, C.J. et.al., 2003 "Check List of the Freshwater Fishes of South and Central America" ()
  • H.-G. Evers / I. Seidel "Welsatlas 1"  Ausgabe: 2 (2005) S.461
  • H.-G. Evers / I. Seidel "Welsatlas 1"  Ausgabe: 1 (2002) S.423
Bild 2: Farlowella henriquei
Bild 3: Farlowella henriquei
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=940
940