Ancistrus formoso

Sabino & Trajano, 1997
 
nach der Herkunft rio Formoso
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
 
Gruppe
 
Gattung
Synonyme
Blind Cave Bristlenose
gefährdet (Vulnerable)
Länge (total)
etwa 12 cm
Standardlänge (dokumentiert)
79,0 mm
Empfohlene Aquariengröße
80 cm
pH
5,5 - 7,0
Höhlen im Rio Formoso-Einzug (endemisch)

Mato Grosso do Sul

Brasilien

˜[-21.17091,-56.43722]
Karte zu Ancistrus formoso
Örtlichkeit
in einer Höhle
Ernährung (überwiegend): Vegetarier (herbivore)
Frisst Pflanzen
nicht bekannt
Die Haltung in (kleinen) Gruppen ist zu empfehlen. Einzelhaltung ist möglich.
von der Gattung: Die Männchen bilden auf dem Kopf mehr und größere Tentakel aus
von der Gattung: Standard
unbekannt
 
 
 
Nicht auf der Positivliste von Brasilien von 2012 : Die Positivliste Brasiliens
Nicht auf der Negativliste Brasilien von 2020 : Die Negativliste von Brasilien
  • Sabino, J. & E. Trajano, 1997 "A new species of blind armoured catfish, genus Ancistrus, from caves of Bodoquena region, Mato Grosso do Sul, southwestern Brazil (Siluriformes, Loricariidae, Ancistrinae)" (Revue française d'Aquariologie Herpétologie) S. 73
  • Reis, R.E., Kullander, S.O. & Ferraris, C.J. et.al., 2003 "Check List of the Freshwater Fishes of South and Central America" S. 375
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=848
848
error

Enjoy this blog? Please spread the word :)