Hemiancistrus fuliginosus

Cardoso & Malabarba, 1999
Gattung unsicher (inc. sed.)
 
fuligo (lat.) - schwarz gemalt
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
 
Gattung
Synonyme
Cascudo
Limpiavidrios
Vieja del agua
Länge (total)
etwa 25 cm
Standardlänge (dokumentiert)
161,6 mm
Empfohlene Aquariengröße
150 cm
Rio Uruguay-Einzug, río Negro

Rio Grande do Sul, Río Negro

Brasilien, Uruguay

Río de la Plata

[-27.18819,-52.16802]
Karte zu Hemiancistrus fuliginosus
Strömung
normal
Substrat
Gr. Steine / Felsen
Ernährung (überwiegend): Vegetarier (herbivore)
Frisst Pflanzen
nicht bekannt
Die Haltung in (kleinen) Gruppen ist zu empfehlen. Einzelhaltung ist möglich.
von der Gattung: Kopf- und Körperform und Brustflossen beachen: M haben kantigeren Kopf, W haben breitere Taille
von der Gattung: Standard
unbekannt
Vermehrung in Natur: Frühjahr und Sommer
 
 
 
Nicht auf der Positivliste von Brasilien von 2012 : Die Positivliste Brasiliens
Auf der Negativliste Brasiliens von 2020 : Die Negativliste von Brasilien
  • Reis, R.E., Kullander, S.O. & Ferraris, C.J. et.al., 2003 "Check List of the Freshwater Fishes of South and Central America" S. 386
  • Lechner, Walter: "Aquaristisch neue Welse aus São Paulo"
    (DATZ 2/2009)
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=1045
1045
error

Enjoy this blog? Please spread the word :)