DATZ August 2017 – “Wels-Presseschau”

Hallo liebe Welsfreunde,

ich möchte Euch auf zwei Artikel in der DATZ vom August 2017 aufmerksam machen. Beide Artikel sind Fortsetzungen von der vorangehenden DATZ.(DATZ Juli 2017 – “Wels-Presseschau”).

Uwe Werner „Welse aus Uruguay“ Teil 2

 
Im ersten Teil des Artikels ging es um die Harnischwelse in Uruguay. In diesem Teil stehen die Welse anderer Familien im Mittelpunkt: Heptapteridae, Pimelodidae, Pseudopimelodidae, Doradidae, Auchenipteridae und Trichomycteridae.

Fast im ganzen Land konnte in schnell fließenden Wasserläufen Heptapterus mustelinus gefangen werden. Natürlich war dort auch der in Süd. und Mittelamerika weit verbreitete Rhamdia quelen zu finden. Die nach etwas Gewöhnung auch den Menschen aus der Hand fressen. Weitere gefangene Heptapteridae waren Pimelodella australis und Pimelodella laticeps

Von den Antennenwelsen (Pimelodidae) konnten sie Pimelodus maculatus und aus der Familie der Pseudopimelodidae Microglanis cottoides nachweisen.

Bei den Dornwelsen fanden sie Rhinodoras dorbignyi und eine Trachelyopterus-Art.

Uwe Dost „Ein tropisches Paradies in Mitteleuropa“ Teil 2

 
Uwe Dost gibt uns hier weitere Informationen über den Abfluss des Thermalbades in Kärnten. Er berichtet von seinen Besuchen an dem Bach und die Entwicklung von diesem.
 
Viel Spaß beim Lesen der DATZ.

Schreibe einen Kommentar

Archives

Kategorien

Weiter lesen ….