Panaqolus gnomus

Schaefer & Steward, 1993

(Typusart)
 
Etymologie
gnomus (lat.) - Zwerg
Klassifikation
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
 
Gruppe
 
Gattung
 
Subgenus / Arten-Gruppe
Synonyme
Dwarf panaque
nicht gefährdet (Least Concern)
Länge (total)
etwa 9 cm
Standardlänge
70,8 mm
Empfohlene Aquariengröße
60 cm
Temperatur in °C
24 - 28 °C
Herkunft
río Cushime, río Suno, río Bobonaza, río Llushin, rio Cenepa, río Santiago, río Caterpiza Marañon-Einzug)
Ecuador, Peru
Karte zu Panaqolus gnomus
Höhe über Meeresspiegel
> 300 m
Ernährung
Ernährung (überwiegend): Holzfresser
Frisst Pflanzen
ja
Die Haltung in (kleinen) Gruppen ist zu empfehlen. Einzelhaltung ist möglich.
Geschlechtsunterschied
von der Gattung: Männchen haben einen stärkeren Odontodenbewuchs und eine schlankere Taille.
Zur Unterscheidung der Geschlechter
Geschlechtsreife ab
etwa 6 cm
von der Gattung: Standard
Vermehrung
unbekannt
 
 
 
Exportinformation
Weitere Literatur
  • Das Aquarium 9/96 S.25
Internetquellen
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=51
51