Ancistrus leucostictus

Günther, 1864
Ancistrus leucostictus
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
 
Gruppe
 
Gattung
Synonyme
Ancistrus sp. "Essequibo"
cacao-Ancistrus
Chaetostomus leucostictus
Gelbpunkt-Ancistrus
Gelbpunkt-Antennenwelse
Hvidbræmmet Sugemalle
Weißpunkt-Ancistrus
Länge (total)
etwa 13 cm
Standardlänge (dokumentiert)
100,0 mm
Empfohlene Aquariengröße
80 cm
Temperatur in °C
24 - 28 °C
pH:
5,5 - 7,5
Essequibo River
Guyana
GPS (Holotype): ˜[4.25918,-58.51168]
Karte zu Ancistrus leucostictus
Ernährung (überwiegend): Vegetarier (herbivore)
Frisst Pflanzen
ja
Die Haltung in (kleinen) Gruppen ist zu empfehlen. Einzelhaltung ist möglich.
von der Gattung: Die Männchen bilden auf dem Kopf mehr und größere Tentakel aus
von der Gattung: Standard
unbekannt
 
 
 
vorhanden
4 Weichstrahlen
gerade
I / 7 Flossenstrahlen
6 Weichstrahlen
Im Handel angeboten Ancistrus leucostictus sind meist Ancistrus sp. ""Rio Ucayali"" ----- In "Review of Ancistrus ...", 2019 wurde die Art in vollkommen anderem Aussehen präsentiert, als diese einst beschrieben wurde. Es ist davon auszugehen, dass der Holotype vertauscht wurde.
Sympatrisch mit
nicht bekannt
  • Knaack, J., 1999 "New Ancistrus species from the Rio Cuiba System, Brazil (Pisces, Siluriformes, Loricariidae)" (Tropical Fish Hobbyist) S. 152
  • Reis, R.E., Kullander, S.O. & Ferraris, C.J. et.al., 2003 "Check List of the Freshwater Fishes of South and Central America" S. 376
  • I. Seidel / H.-G. Evers "Welsatlas 2"  Ausgabe: 1 (2005) S.162
Bild 2: Ancistrus leucostictus
Vielen Dank an
für die Bilder
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=507
507