Peckoltia simulata

Fisch-Muller & Covain, 2012
 
simulata (lat.) = ähnlich bzgl. Peckolita oligospila (L 6)
 
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
 
Gattung
Synonyme
unbekannt
Länge (total)
etwa 11 cm
Standardlänge (dokumentiert)
83,4 mm
Empfohlene Aquariengröße
80 cm
Temperatur
25 - 26 °C
pH
6,0 - 6,5
Oyapock = rio Oiapoque-Einzug bei Camopi

Cayenne, Amapá

Französisch Guayana

Atlantic NE

[ 3.101,-52.345 ]
Karte zu Peckoltia simulata
Wassertyp
Klarwasser
Substrat
Kies, Sand, Gr. Steine / Felsen
Im Wasser
Laub, Totholz
Am Ufer
Wald
Ernährung (überwiegend): Allesfresser (omnivore)
Frisst Pflanzen
nicht bekannt
Die Haltung in (kleinen) Gruppen ist zu empfehlen. Einzelhaltung ist möglich.
von der Gattung: Odontoden auf dem Hinterkörper, Schwanzstiel bzw. oberer Caudalstrahl
von der Gattung: Standard
unbekannt
 
 
 
vorhanden
I / 4 Flossenstrahlen
14 Weichstrahlen
leicht eingeschnitten / konkav, spitze Caudallappen
unten etwas länger als oben
dunkle Punkte
II / 7 Flossenstrahlen
dunkle Punkte
6 Weichstrahlen
5 Weichstrahlen
nicht bekannt
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=1372
1372