Parotocinclus amazonensis

Garavello, 1977
 
Etymologie
nach der Herkunft Amazonien
Klassifikation
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
 
Gattung
Synonyme
unbekannt
Länge (total)
etwa 3 cm
Empfohlene Aquariengröße
60 cm
pH:
6,5 - 7,5
Herkunft
Rio Solimões (Ilha Sorubim) (Amazonas)
Brasilien
GPS Holotype: -3.89136,-63.37297
Karte zu Parotocinclus amazonensis
Ernährung
Ernährung (überwiegend): Vegetarier (herbivore)
Frisst Pflanzen
unbekannt
Haltung in Gruppen notwendig.
Vermehrung
unbekannt
 
 
 
Exportinformation
Nicht auf der Positivliste von Brasilien von 2012: Die Positivliste Brasiliens
Weitere Literatur
  • Garavello, J.C., 1989 "Three new species of parotocinclus Eigenmann and Eigenmann, 1889 with comments on their geographical distribution (pisces, loricariidae)" (Naturalia)
  • Lacerda, M.T.C. & Evers, H.-G., 1996 "Parotocinclus-Arten aus Brasilien" (DATZ)
  • Reis, R.E., Kullander, S.O. & Ferraris, C.J. et.al., 2003 "Check List of the Freshwater Fishes of South and Central America (S. 351)" ()
Internetquellen
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=1647
1647