Rineloricaria quadrensis

Reis, 1983
Rineloricaria quadrensis MZUEL 7489, 57.6 mm SL
nach der Herkunft Lagos dos Quadros
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
 
Gattung
Synonyme
unbekannt
Länge (total)
etwa 17 cm
Standardlänge (dokumentiert)
147,0 mm
Lagoa dos Quadros, rio Maquiné, Arroio Água Parada, zwischen Tramandaí und Torres

Rio Grande do Sul

Brasilien

[-29.69299,-50.08039]
Karte zu Rineloricaria quadrensis
Frisst Pflanzen
nicht bekannt
Die Haltung in (kleinen) Gruppen ist zu empfehlen. Einzelhaltung ist möglich.
unbekannt
 
 
 
fehlt
I / 4 - 5 Flossenstrahlen
(9 -) 10 Weichstrahlen
I / 7 Flossenstrahlen
6 Weichstrahlen
5 Weichstrahlen
Sympatrisch mit
Corydoras ehrhardti
Crenicichla lepidota
Cyanocharax itaimbe
Geophagus brasiliensis
Gymnotus pantherinus
Hoplias malabaricus
Mimagoniates microlepis
Oligosarcus hepsetus
Pareiorhaphis sp.
Phalloceros caudimaculatus
Phalloceros sp.
Phalloceros spiloura
Scleromystax salmacis
Synbranchus marmoratus
Nicht auf der Positivliste von Brasilien von 2012 : Die Positivliste Brasiliens
Auf der Negativliste Brasiliens von 2020 : Die Negativliste von Brasilien
  • Reis, R.E. & Cardoso, A.R., 2001 "Two new species of Rineloricaria from southern Santa Catarina and northeastern Rio Grande do Sul, Brazil (Teleostei: Loricariidae)" (Ichthyological Exploration of Freshwaters) S. 329
  • Reis, R.E., Kullander, S.O. & Ferraris, C.J. et.al., 2003 "Check List of the Freshwater Fishes of South and Central America" S. 343
Bild 2: Rineloricaria quadrensis MZUEL 7489, 57.6 mm SL
Vielen Dank an
für die Bilder
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=910
910
error

Enjoy this blog? Please spread the word :)