Hypostomus cordovae

Günther, 1880
Hypostomus cordovae
nach der Herkunft Cordova
 
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
 
Gattung
Synonyme
Plecostomus cordovae
Hypostomus paranensis
Vieja de agua
nicht gefährdet (Least Concern)
Länge (total)
etwa 50 cm
Standardlänge (dokumentiert)
325,0 mm
Empfohlene Aquariengröße
250 cm
Temperatur
18 - 31 °C
pH
5,5 - 8,8
Leitfähigkeit
77 - 4530 µS/cm
Sauerstoff
6,9 - 11,2 mg/L
Río Primero = río Suquía, río Mojotoro = río Lavayen, río Carcarañá, río Paraná

Cordova, Salta, Santa Fe

Argentinien

Laguna Mar Chiquita | Río San Francisco ➙ Río Bermejo ➙ río Paraguay | Río Paraná ➙ río de la Plata
Karte zu Hypostomus cordovae
Substrat
Kies, Sand, Gr. Steine / Felsen
Ernährung (überwiegend): Allesfresser (omnivore)
Frisst Pflanzen
nicht bekannt
Die Haltung in (kleinen) Gruppen ist zu empfehlen. Einzelhaltung ist möglich.
von der Gattung: M hat längere Flossen
von der Gattung: Standard
unbekannt
 
 
 
vorhanden
I / 4 Flossenstrahlen
14 Weichstrahlen
leicht eingeschnitten / konkav, spitze Caudallappen
dunkle Flecken
I / 7 Flossenstrahlen
leicht konvex
dunkle Flecken
6 Weichstrahlen
5 Weichstrahlen
nicht bekannt
  • I. Seidel / H.-G. Evers "Welsatlas 2"  Ausgabe: 1 (2005) S.1030
  • Das Aquarium 3/98 S.8
Bild 2: Hypostomus cordovae
Bild 3: Hypostomus cordovae
Bild 4: Hypostomus cordovae
Bild 5: Hypostomus cordovae
Vielen Dank an
für die Bilder
José "BlackSouL" Sole
1, 2, 3, 4, 5
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=42
42