Parotocinclus fluminense

Roxo, Melo, Silva & Oliveira, 2017
Parotocinclus fluminense
Etymologie
flumine (lat.) = Fluss, ense = natürlich
Klassifikation
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
 
Gattung
Synonyme
unbekannt
Länge (total)
etwa 4 cm
Standardlänge
30,8 mm
Empfohlene Aquariengröße
60 cm
Herkunft
Rio São João, Rio Bacaxá, Rio Branco, Rio Capivari, Rio Ibiabas, Rio Imbaé, Rio Lontras, Rio Maratuã, Rio Ouro (Rio de Janeiro) (endemisch)
Brasilien
GPS Holotype: -22.45111,-42.08444
Karte zu Parotocinclus fluminense
Ernährung
Ernährung (überwiegend): Vegetarier (herbivore)
Frisst Pflanzen
unbekannt
Haltung in Gruppen notwendig.
Vermehrung
unbekannt
 
 
 
Exportinformation
Nicht auf der Positivliste von Brasilien von 2012
Bild 2: Parotocinclus fluminense
Bild 2: Parotocinclus fluminense
Vielen Dank an
für die Bilder
Fábio F. Roxo
1, 2, 3
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=2495
2495