Pinirampus pirinampu

Spix & Agassiz, 1829

(Typusart)
Pinirampus pirinampu
 
Familie
 
Gruppe
 
Gattung
Synonyme
Pimelodus pinirampu
Barbanche
hat Galeichthys araguayensis
hat Pimelodus agassizii
hat Pimelodus barbancho
hat Pimelodus insignis
hat Pinirampus agassizii
hat Pinirampus typus
hat Platynematichthys araguayensis
Bagre Azul
Bagre berbanche
Barba-Chata (hispan.)
Barbado (Brasilien)
berbanche
blanco pobre
daimani
Flatwhiskered Catfish
Joroboto
lebranche
Mota
Pati Hovy
Zander-Antennenwels
Länge (total)
etwa 150 cm
Gewicht
7,680 kg
pH
6,0 - 8,0

Argentinien, Bolivien, Brasilien, Ecuador, Guyana, Kolumbien, Paraguay, Peru, Uruguay, Venezuela
Karte zu Pinirampus pirinampu
Frisst Pflanzen
nicht bekannt
unbekannt
 
 
 
lang
11 Weichstrahlen
leicht eingeschnitten / konkav, spitze Caudallappen
I / 6 Flossenstrahlen
13 Weichstrahlen
6 Weichstrahlen
Sympatrisch mit
Nicht auf der Positivliste von Brasilien von 2012 : Die Positivliste Brasiliens
Nicht auf der Negativliste Brasilien von 2020 : Die Negativliste von Brasilien
  • Reis, R.E., Kullander, S.O. & Ferraris, C.J. et.al., 2003 "Check List of the Freshwater Fishes of South and Central America" S. 440
Bild 2: Pinirampus pirinampu
Bild 3: Pinirampus pirinampu
Bild 4: Pinirampus pirinampu
Vielen Dank an
für die Bilder
Carvalho et. al., 2009 (PD)
3
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=1964
1964