Hypostomus argus

Fowler, 1943
 
Argus (lat.) - Ungeheuer der griechischen Mythologie mit hunderten Augen am ganzen Körper - wegen der vielen schwarzen Punkte
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
 
Gattung
Synonyme
Plecostomus argus
Länge (total)
etwa 17 cm
Standardlänge (dokumentiert)
116,0 mm
Empfohlene Aquariengröße
120 cm
Temperatur in °C
24 - 28 °C
Río Meta-Einzug bei Villavicencio (Meta)
Kolumbien
GPS (Holotype): ˜[4.15737,-73.62464]
Karte zu Hypostomus argus
Ernährung (überwiegend): Allesfresser (omnivore)
Frisst Pflanzen
nicht bekannt
Die Haltung in (kleinen) Gruppen ist zu empfehlen. Einzelhaltung ist möglich.
von der Gattung: M hat längere Flossen
von der Gattung: Standard
unbekannt
 
 
 
vorhanden
I / 4 Flossenstrahlen
leicht eingeschnitten / konkav, spitze Caudallappen
unten etwas länger als oben
kleine dunkle Punkte
I / 7 Flossenstrahlen
kleine dunkle Punkte
7 Weichstrahlen
5 Weichstrahlen
als Segelschilderwels in LG 13
nicht bekannt
  • Reis, R.E., Kullander, S.O. & Ferraris, C.J. et.al., 2003 "Check List of the Freshwater Fishes of South and Central America" ()
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=1525
1525