Paraguay 2018

Nach Asunción

Über São Paulo nach Asunción Wieder einmal führte uns der Weg von Frankfurt am Main über São Paulo. Die Sommerzeit (die dieses Mal noch nicht in São Paulo begonnen hatte) sorgte für etwas Verwirrung und wir befürchteten unseren Anschlussflug nach Asunción zu verpassen. Letztlich war die Wartezeit so reichlich, dass [...]

Asunción

Asunción Der vollständige Name der Stadt ist La "Muy Noble y Leal Ciudad de Nuestra Señora Santa Maria de la Asunción". Es ist die Hauptstadt von Paraguay, hat ca. eine halbe Million Einwohner. Im Ballungsgebiet leben ca. 2 Millionen Einwohner. Das entspricht etwa 30% der Bevölkerung von Paraguay. Das bedeutendste [...]

Nach Filadelfia

Nach Hayes Am nächsten Morgen, nach dem Frühstück ging es auf Tour. Es sollte mit ca. 500 km eine der längsten Tagestouren werden. Von der Costanera an der Bahia de Asunción hatten wir noch einmal einen schönen Blick auf die Skyline der Hauptstadt. Die erste Etappe war noch recht kurz [...]

Im Gran Chaco

Nach Campo Maria Reserva Natural - Campo Maria ist ein ca. 4.500 ha großes privates Naturschutzgebiet ca. 100 km östlich von Filadelfia. Es umfasst mehrere Salzwasser-Lagunen. Die Leitfähigkeit konnte ich nicht ermitteln: auf Grund der Höhe war sie für mein Meßstab nicht bestimmbar, müsste also oberhalb von 9999 µS/cm liegen. [...]

Nach Vallemi

Filadelfia Uns erwartete wieder eine lange Fahrt. So brachen wir relativ zeitig auf. Über Nacht hatte es kräftig geregnet. Die dunklen Wolken waren noch über uns. Die Wege waren extrem schlammig. Im düsteren entdeckten wir einen knallroten Punkt. Beim Näherkommen konnten wir den Weißbrauenstärling (Sturnella superciliaris) beobachten. Unser erster Stopp [...]

Rund um Vallemi

Vallemi Eigentlich ist Vallemi nur ein Ortsteil von San Lázaro. San Lázaro wurde 1930 von einem uruguayischen Kapitän gegründet. Der Ort befindet sich am río Paraguay wenige Kilometer von der Grenze entfernt. 1949 wurde in der Nähe eine Zementfabrik errichtet. In diesem Zusammenhang entstand der Ortsteil Vallemi. San Lázaro hat [...]

Nach San Carlos del Apa

Bis zur Fähre über den río Apa Nach dem Frühstück brachen wir zum Rückweg nach Concepción auf. Unterwegs war ein Abstecher zum Fort San Carlos del rio Apa geplant. Die Fahrt fing schon gut an, gleich am Rande von Vallemi versperrte eine größere Gruppe Demonstranten die einzige Straße. So wie [...]

Nach Foz do Iguaçu

Concepción Am Morgen, nach der Demonstration sah alles recht friedlich aus. Von dem starken Polizeiaufgebot war nichts mehr zu sehen. Concepción wurde im Mai 1787 gegründet, um ein Vordringen der brasilianischen Bandeirantes zu verhindern und die Indianer in der Region zu befrieden. Bedeutung erlangte die Stadt erst mit der Zuwanderung [...]

Foz do Iguaçu (Brasilien)

Cataratas do Iguaçu Die Wasserfälle von Iguaçu / Iguazú gehören sicherlich zu den bekanntesten in Südamerika. Sie sind fast 3 km breit und haben eine Höhe bis  zu 82 Metern. Die meisten sind ca. 64 Meter hoch. Es sollen zwischen 250 und 280 einzelne Wasserfälle sein. Die Zahl schwankt in [...]

Nach Villarrica

Itaipú Am Morgen ging es nach Paraguay zurück. Dieses Mal liefen wir über die Brücke über den río Paraná und hatten die Gelegenheit einen schönen Blick auf den Fluss zu werfen. Die Grenze war auch dieses Mal schnell und problemlos passiert. In Paraguay war unser ersten Ziel das Wasserkraftwerk Itaipú. [...]