Lithoxancistrus

Isbrücker, Nijssen & Cala, 1988
Typusart: Lithoxancistrus orinoco (L 126)
Lithoxancistrus orinoco (L 126)
Etymologie
Klassifikation
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
Synonyme
Länge (total)
10 - 20 cm
Körperhöhe
sehr flach
Flossen
vorhanden
5 Weichstrahlen
14 Weichstrahlen
7 Weichstrahlen
6 Weichstrahlen
5 Weichstrahlen
Kiefer
viele kleine Zähne
Geschlechtsunterschied
M: breiterer Kopf, zur Laichzeit mit Borstenkranz
Weitere Literatur
  • I. Seidel / H.-G. Evers "Welsatlas 2" S.877 - 881

Arten

Arten
Land
Herkunft
Länge
(cm)
AQ
(cm)
T.
(°C)
Ver
mehrung
Lithoxancistrus orinoco (L 126)
Isbrücker, Nijssen & Cala, 1988
Orinoko-Flachkopfharnischwels
Venezuela, Kolumbien
río Tuparro; Nebenflüsse des mittleren río Orinoco
Lithoxancistrus orinoco (L 126)
10
60
26 - 29
unbekannt
Lithoxancistrus sp. "LDA 89"
Pseudancistrus sp. "LDA 89"

 
Brasilien
Rio Tapajós
10
80
26 - 30
unbekannt
2 Einträge gefunden.
Vielen Dank an
für die Bilder
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
35
error

Enjoy this blog? Please spread the word :)