Otocinclus huaorani

Schaefer, 1997
Otocinclus huaorani
gewidmet Huaorani - indigener Stamm am oberen río Napo
Familie
 
Unterfamilie
 
Gattung
Synonyme
unbekannt
nicht gefährdet (Least Concern)
Länge (total)
etwa 4 cm
Standardlänge (dokumentiert)
31,6 mm
Empfohlene Aquariengröße
60 cm
Temperatur
26 - 30 °C
río San Miguel, río Conejo, río Tiputini, río Jivino, río Payamino, río Neshuya, río Napo-, río Meta-, río Ucayali-Einzug

Putumayo, Napo, Orellana, Meta

Ecuador, Kolumbien, Peru

río Putumayo = rio Iça | río Napo | río Ucayali ⇒ Amazonas↓ río Orinoco

[0.15663,-76.21642]
Karte zu Otocinclus huaorani
Wassertyp
Weißwasser
Substrat
Sand, Gr. Steine / Felsen
Im Wasser
Wasserpflanzen
Ernährung (überwiegend): Vegetarier (herbivore)
Frisst Pflanzen
nicht bekannt
Haltung in Gruppen notwendig.
von der Gattung: W: größer, fülliger, weniger Odontoden am Schwanzstiel M: kleiner, zierlicher
unbekannt
 
 
 
nicht bekannt
Zuletzt gesehen auf einer
deutschen Stockliste
11.10.17
  • Reis, R.E., Kullander, S.O. & Ferraris, C.J. et.al., 2003 "Check List of the Freshwater Fishes of South and Central America" S. 324
  • Seidel, Ingo: "Harnischwels-Zwerge – Loricariiden für kleine Aquarien"
    (DATZ Dezember 2018)
Bild 2: Otocinclus huaorani
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=929
929
error

Enjoy this blog? Please spread the word :)