Rhyacoglanis paranensis

Shibatta & Vari, 2017
Rhyacoglanis paranensis, MZUEL 14119, holotype, 61.9 mm SL, rio Piracicaba, São Paulo, Brazil
nach der Herkunft Rio Paraná
 
Gattung
Synonyme
unbekannt
nicht gefährdet (Least Concern)
Länge (total)
etwa 12 cm
Standardlänge (dokumentiert)
89,2 mm
Empfohlene Aquariengröße
80 cm

São Paulo, Minas Gerais

Brasilien

rio Pardo | rio das Cinzas ➙ rio ‎Paranapanema | rio Paraíso ➙ rio Sucuriú | rio Corumbataí ➙ rio Piracicaba ➙ rio Tiête | rio Paranaíba ➙ ⇒ río Paraná ➙ río de la Plata ➙ Atlantic SE

[ -22.719,-47.656 ]
Karte zu Rhyacoglanis paranensis
Ernährung (überwiegend): Fleischfresser (carnivore)
Frisst Pflanzen
nicht bekannt
unbekannt
 
 
 
lang
iii - iv / 5 - 7 Flossenstrahlen
6-7 + 6-8 Weichstrahlen
stark eingeschnitten / konkav, spitze Caudallappen
unten etwas länger als oben
I / 6 Flossenstrahlen
leicht konvex
I / 6 Flossenstrahlen
I / 5 Flossenstrahlen
Nicht auf der Positivliste von Brasilien von 2012 : Die Positivliste Brasiliens
Nicht auf der Negativliste Brasilien von 2020 : Die Negativliste von Brasilien
Bild 2: Rhyacoglanis paranensis, MZUEL 14119, holotype, 61.9 mm SL, rio Piracicaba, São Paulo, Brazil
Bild 3: Rhyacoglanis paranensis, MZUEL 14119, holotype, 61.9 mm SL, rio Piracicaba, São Paulo, Brazil
Vielen Dank an
für die Bilder
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: database(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=2534
2534