Ancistrus spinosus

Meek & Hildebrand, 1916
Ancistrus spinosus, Holotype, lateral
 
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
 
Gruppe
 
Gattung
Synonyme
unbekannt
nicht gefährdet (Least Concern)
Länge (total)
etwa 20 cm
Standardlänge (dokumentiert)
176,0 mm
Empfohlene Aquariengröße
120 cm
Río Calobre im río Bayano-Einzug, río Yape im río Tuyra-Einzug, pazifische Küstengewässer

Veraguas

Panama, Kolumbien?

Pacific

˜[8.32217,-80.85006]
Karte zu Ancistrus spinosus
Ernährung (überwiegend): Vegetarier (herbivore)
Frisst Pflanzen
nicht bekannt
Die Haltung in (kleinen) Gruppen ist zu empfehlen. Einzelhaltung ist möglich.
von der Gattung: Die Männchen bilden auf dem Kopf mehr und größere Tentakel aus
von der Gattung: Standard
unbekannt
 
 
 
vorhanden
I / 4 Flossenstrahlen
I / 7 Flossenstrahlen
nicht bekannt
  • Reis, R.E., Kullander, S.O. & Ferraris, C.J. et.al., 2003 "Check List of the Freshwater Fishes of South and Central America" S. 378
Bild 2: Ancistrus spinosus, Holotype, lateral
Bild 3: Ancistrus spinosus, Holotype, dorsal
Bild 4: Ancistrus spinosus, Holotype, ventral
Vielen Dank an
für die Bilder
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=2456
2456