Steindachneridion scriptum

Miranda Ribeiro, 1918
Steindachneridion scriptum
Familie
Synonyme
Moncholo Lagunero
Surubim dos rios Grande e Paranaíba
stark gefährdet (Endangered)
Länge (total)
etwa 85 cm
Standardlänge (dokumentiert)
774,0 mm
Empfohlene Aquariengröße
400 cm
rio Pelotas, rio Canoas, rio Grande, cachoeira Mata-Doutor, rio Paranapanema, ribeirão dos Dourados, Salto Grande, oberer Rio Parana-Einzug, oberer Rio Uruguay-Einzug

Rio Grande do Sul, Santa Catarina, São Paulo, Misiones, Artigas

Argentinien, Brasilien, Uruguay

˜[-29.11677,-56.54683]
Karte zu Steindachneridion scriptum
Frisst Pflanzen
nicht bekannt
unbekannt
 
 
 
lang
i / 8 (- 10) Flossenstrahlen
(14 -) 15 (- 16) Weichstrahlen
eingeschnitten, konkav
oben etwas länger als unten
I / (6 -) 7 Flossenstrahlen
9 (- 10) Weichstrahlen
5 Weichstrahlen
Nicht auf der Positivliste von Brasilien von 2012 : Die Positivliste Brasiliens
Nicht auf der Negativliste Brasilien von 2020 : Die Negativliste von Brasilien
  • Reis, R.E., Kullander, S.O. & Ferraris, C.J. et.al., 2003 "Check List of the Freshwater Fishes of South and Central America" S. 443
Bild 2: Steindachneridion scriptum
Bild 3: MZUSP 88015, 690 mm SL, Jaguara, rio Grande, cachoeira Mata-Doutor, downstream of Jaguara hydroelectric power dam, São Paulo, Brazil
Vielen Dank an
für die Bilder
Evandro Carlos Wollmann (CC BY-NC 3.0)
1, 2
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=1978
1978
error

Enjoy this blog? Please spread the word :)