Neoplecostomus bandeirante

Roxo, Oliveira & Zawadzki, 2012
Neoplecostomus bandeirante, CP = 102.2 mm, collected in the Paraitinguinha stream, Salesópolis, SP, NUP6103
gewidmet der früheren Entdecker von São Paulo. Bandeiras - das damals nicht kartografierte Brasilien
Familie
 
Unterfamilie
Synonyme
unbekannt
Länge (total)
etwa 12 cm
Standardlänge (dokumentiert)
109,9 mm
Empfohlene Aquariengröße
80 cm
Rio Paraitinguinha bei Salesópolis (endemisch)

Sao Paulo

Brasilien

Rio Tietê ➙ río Paraná ➙ río de la Plata

[-23.51111,-45.85888]
Karte zu Neoplecostomus bandeirante
Höhe über Meeresspiegel
~786 m
Frisst Pflanzen
nicht bekannt
unbekannt
 
 
 
vorhanden
I / 5 Flossenstrahlen
14 Weichstrahlen
leicht eingeschnitten / konkav, spitze Caudallappen
unten etwas länger als oben
I / 7 Flossenstrahlen
6 Weichstrahlen
5 Weichstrahlen
Nicht auf der Positivliste von Brasilien von 2012 : Die Positivliste Brasiliens
Auf der Negativliste Brasiliens von 2020 : Die Negativliste von Brasilien
Bild 2: Neoplecostomus bandeirante, CP = 102.2 mm, collected in the Paraitinguinha stream, Salesópolis, SP, NUP6103
Vielen Dank an
für die Bilder
A.F. Reusing, E.Renesto,F.F. Roxo, & C.H. Zawadzki (CC BY-NC 4.0)
1, 2
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=1344
1344
error

Enjoy this blog? Please spread the word :)