3 Buenos Aires – Naturkundemuseum

Nachdem ich erkundet hatte, wo ich am Montag in die Schule muss, nutzte ich den Nachmittag zum Besuch des Naturkundemuseums (Museo Argentino de Ciencias Naturales Bernardino Rivadavia) von Buenos Aires.

¿Puedo hacer unas fotos, por favor? – Welch böse Worte, kaum hatte ich sie ausgesprochen, noch bevor die junge Frau an der Kasse mir antworten konnte, kam aus dem benachbarten Gang eine Frau vom Aufsichtspersonal auf mich zu und erklärte mir: “ja, aber keinesfalls die Aquarien”.  🙁

Naja, ob sich dann der provokativ vor mir posierende Hypostomus (höchtswahrscheinlich ein Hypostomus commersoni) durch ein Bild ohne Blitzlicht hätte gestört gewesen wäre, oder ob das Problem vielleicht bei den Pacus in einem 200L-Becken lag…
In dem Gang mit den Aquarien stand ich dann anscheinend unter besonderer Aufsicht.

Besonders bekannt ist das Museum auch durch seine Vogelausstellung, deren Umfang in Südamerika einmalig zu sein scheint.

Das Museum war auf jeden Fall sehr schön.

error

Enjoy this blog? Please spread the word :)