Aquaristik Fachmagazin August / September 2014 – „Wels-Presseschau“

Hallo liebe Welsfreunde,

die neue Ausgabe vom Aquaristik Fachmagazin (August/September 2014) ist vor wenigen Tagen erschienen. Auf ein paar Artikel möchte ich Euch aufmerksam machen:

„Aquafauna“ von Ingo Seidel

Ingo geht in den Artikel auf die Beschreibung von Pseudancistrus zawadzkii ein. Auf Grund der Abbildungen in der Erstbeschreibung und seinen Erfahrungen mit brasilianischen Ichtiologen geht er davon aus, dass hier nicht zwischen L259 und L321 – beide kommen gebietsweise auch syntop vor – unterschieden, höchstwahrscheinlich irrtümlich sogar ein Unterscheidungsmerkmal zwischen beiden Formen als Geschlechtsunterschied interpretiert wurde.

„Trocken- und Regenzeitsimulation bei der Panzerwelszucht“ von Erik Schiller

Je weiter südamerikanische Fische vom Äquator entfernt zu Hause sind, desto mehr unterliegen sie den jahreszeitlichen Schwankungen von Regen- und Trockenzeit. Anhand von Corydoras geryi beschreibt Erik die Umsetzung der natürlichen unterschiedlichen Situationen. Die Umsetzung via Wasserwechsel, Nahrungsangebot udgl. Ist allgemein bekannt, überrascht hat mich etwas, dass Erik während der „aquaristischen Trockenzeit“ mehrere Corydoras-Arten temporär zusammensetzt.

Tatia intermedia aus Brasilien“ von Ingo Seidel

In diesem Artikel schreibt Ingo insbesondere über die Unterschiede zwischen Tatia intermedia und Tatia dunni, die Jahre lang als nur eine Art angesehen worden sind.

Platystomatichthys sturio“ von Frank Schäfer

Frank berichtet über den Import dieser ca. 40 cm groß werdenden Welsart. Insbesondere geht es auch um die aufgebogene Schnauze. Die Ursache dafür ist unbekannt. Ähnliches ist aber von Sturisoma nigrirostrum bekannt, wo man auch erst unsachgemäße Behandlung vermutetet, es sich jedoch später als Geschlechtsmerkmal der Männchen herausstellte.

Soweit. Viele weitere Details findet Ihr in den genannten und auch ungenannten Artikeln dieser Ausgabe. Viel Spaß beim Lesen.

Related Post

Aquaristik – Aktuelle Süßwasserpraxis 2/2009... Ingo Seidel "Sturisoma und ihre Verwandten - Teil 1: Artenvielfalt, Ökologie und Pflege" Der Top-Wels-Artikel kommt diesmal von Ingo Seidel. Dass I...
Treffen der Welsfreunde – Negast 2015 Eröffnung des Welstreffens in Negast 2015 Seit mehr als 20 Jahren findet in jedem Frühjahr in Negast, nahe Stralsund das Treffen der Welsfreunde&nb...
Amazonas September/Oktober 2015 – “Wels-Pressescha... Hallo liebe Welsfreunde, ... die neue Amazonas hat wieder ein paar welsige Artikel für uns: Thomas Weidner "L24 wissenschaftlich beschriebe...