Soromonichthys

Lujan & Armbruster, 2011
Typusart: Soromonichthys stearleyi
Soromonichthys stearleyi
Etymologie
nach der Herkunft der Typusart: Soromoni - und ikhthus = Fisch
Klassifikation
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
Synonyme
Länge (total)
etwa 4 cm
Körperhöhe
flach
Färbung
dunkel mit hellen Streifen am Körper und Punkten am Kopf
Flossen
vorhanden
5 Weichstrahlen
14 Weichstrahlen
7 Weichstrahlen
6 Weichstrahlen
5 Weichstrahlen
Maul
einzigartiges Muster eines knochenplattenfreien Mauls
Kiefer
Verbreitung
Karte zu Soromonichthys
Ähnliche Gattung

Arten

Arten
Land
Herkunft
Länge
(cm)
AQ
(cm)
T.
(°C)
Ver
mehrung
Soromonichthys stearleyi
Lujan & Armbruster, 2011
Soromon Pleco
Venezuela
río Sorimoni im oberen río Orinoco-Einzug bei La Esmeralda
(Amazonas)
Soromonichthys stearleyi
4
60
25 - 29
unbekannt
Ein Eintrag gefunden
Vielen Dank an
für die Bilder
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
99
error

Enjoy this blog? Please spread the word :)