Pseudohemiodon lamina

Günther, 1868
Pseudohemiodon lamina -im Aquarium
 
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
Synonyme
Kleiner Flunderharnischwels
nicht gefährdet (Least Concern)
Länge (total)
etwa 18 cm
Standardlänge (dokumentiert)
159,0 mm
Empfohlene Aquariengröße
100 cm
Temperatur
24 - 28 °C
pH
6,0 - 7,0
río Marañón bei Xeberos

Loreto

Bolivien, Ecuador, Peru

Amazonas

˜[ -5.293,-76.283 ]
Karte zu Pseudohemiodon lamina
Ernährung (überwiegend): Fleischfresser (carnivore)
Schwarze Müla, Artemia, Cyclops, carnivores Granulat/Flockenfutter
Frisst Pflanzen
nicht bekannt
Die Haltung in (kleinen) Gruppen ist zu empfehlen. Einzelhaltung ist möglich.
Sand
notwendig
Genitalpapille, breite Taille der Weibchen
Lippenbrüter
ja
bekannt
Männchen kaut Eihülle auf -> verlassene Gelege: Schlupfhilfe notwendig
 
 
von
bis
 
Anzahl
 
 
Temp.
26
27
 
pH
6.50
6.50
 
GH
7
7
 
KH
3
3
 
NO³
 
Leitf.
 
 
 
 
nicht bekannt
Zuletzt gesehen auf einer
deutschen Stockliste
04.09.14
  • Reis, R.E., Kullander, S.O. & Ferraris, C.J. et.al., 2003 "Check List of the Freshwater Fishes of South and Central America" S. 340
Bild 2: Pseudohemiodon lamina -im Aquarium
Bild 3: Pseudohemiodon lamina - Maul
Bild 4: Pseudohemiodon lamina
Bild 5: Pseudohemiodon lamina - Ventralansicht
Bild 6: Pseudohemiodon lamina
Bild 7: Pseudohemiodon lamina - Type - Dorsalansicht
Bild 8: Pseudohemiodon lamina - Type - Lateral- und Ventralansicht
Vielen Dank an
für die Bilder
Jürgen Lemke
1, 2, 3, 4, 5, 6
Dr. Albert Günther (PD)
7, 8
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=656
656