Farlowella colombiensis

Retzer & Page , 1997
Farlowella colombiensis
nach der Herkunft Kolumbien
 
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
 
Gattung
 
Subgenus / Arten-Gruppe
Synonyme
unbekannt
Länge (total)
etwa 20 cm
Standardlänge (dokumentiert)
159,3 mm
Empfohlene Aquariengröße
120 cm
río Upía-Einzug (endemisch)

Meta

Kolumbien

Río Meta ➙ río Orinoco

˜[ 4.692,-73.050 ]
Karte zu Farlowella colombiensis
Ernährung (überwiegend): Vegetarier (herbivore)
Frisst Pflanzen
nicht bekannt
Die Haltung in (kleinen) Gruppen ist zu empfehlen. Einzelhaltung ist möglich.
Substratbrüter
von der Gattung: ja
unbekannt
 
 
 
nicht bekannt
  • Reis, R.E., Kullander, S.O. & Ferraris, C.J. et.al., 2003 "Check List of the Freshwater Fishes of South and Central America" S. 332
Bild 2: Farlowella colombiensis
Bild 3: Farlowella colombiensis, holotype
Vielen Dank an
für die Bilder
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=1487
1487