Aquaristik Fachmagazin April / Mai 2010

In neuen Aquaristik-Fachmagazin gibt es ein paar interessante Artikel für uns Welsfreunde.

Ingo Seidel «Wieder verstärkt importiert: Fliegerwelse aus Kolumbien»

Ingo Seidel geht in seinem Artikel «Wieder verstärkt importiert: Fliegerwelse aus Kolumbien» auf die Gattung Pseudolithoxus ein. Bei diesen Tieren handelt es sich um kleinbleibende Harnischwelse mit ausgesprochen flachem Körperbau und – daher haben sie auch ihren Namen – sehr lang ausgezogenen Brustflossen.
Die Typusart ist Pseudolithoxus anthrax (L 235). Die Tiere dieser Art werden bis 20 cm groß. Die anderen Pseudolithoxus bleiben deutlich kleiner. Die Pseudolithoxus-Arten kommen fast alle im oberen Orinoco-Einzug, zumeist syntop vor.
Eine wichtige Aussage des Artikel ist, dass der Harnischwels mit der L-Nummer «L 189» durch Ingo Seidel der Gattung Pseudolithoxus zugeordnet werden konnte, nun also Pseudolithoxus sp. «L 189».

Bisher konnte noch kein Pseudolithoxus nachgezogen werden. Also wer von Euch eine Herausforderung sucht …

Pseudolithoxus dumus, Pseudolithoxus haben lang ausgezogenen Pectoralen
Pseudolithoxus dumus (L 244) – deutlich zu erkennen die lang ausgezogenen Pectoralen.

Pseudolithoxus dumus, der attraktivste Pseudolithoxus
Pseudolithoxus dumus (L 244) ist wohl der farblich attraktivste Vertreter seiner Gattung.

Janne Ekström «Ein Fischzuchtprojekt in Brasilien, Torheit oder Traum?» Teil 2

Das Projekt hat offensichtlich immer wieder mit neuen bürokratischen Hürden zu kämpfen, so dass man davon ausgehen kann, dass dort gezielt Steine in den Weg gelegt werden. Glücklicher Weise gibt es aber auch Fortschritte. Janne Ekström hat nun neben dem Harnischwelsprojekt auch Nachzuchtprojekte für Apistogramma und Potamotrygon gestartet. Ich drücke den Projekten beide Daumen.

Erik Schiller «Ein neuer Panzerwels aus Brasilien: Corydoras urucu»

Als dritten Artikel möchte ich Euch auf «Ein neuer Panzerwels aus Brasilien: Corydoras urucu» von Erik Schiller aufmerksam machen. Mit nur reichlich 3 cm Größe gehört dieser Panzerwels zu den «Zwergen». Erik geht in seinem Artikel auf das Urspungshabitat und ähnliche Arten ein.

Weitere Informationen zu der Art sind hier.

Viel Spaß beim Lesen.

Related Post

Practical Fishkeeping – «Wels-Pressesch... Heiko Bleher hat Anfang des Monats einen Artikel bei Practical Fishkeeping veröffentlicht: "Heiko Bleher discovers: Loricariids". In diesem Artike...
Pseudolithoxus dumus (L 244) – lo realmente ... Imagen 1 (grabado de la portada): Pseudolithoxus dumus (L 244)Desde hace tiempo se esperaba el éxito de la reproducción en los animales en el género P...
Para distinguir los sexos pequeños loricáridos hyp... A menudo, muchos dueños de loricáridos esperar en vano una reproducción exitosa. A veces no sucede. Pero muchos han estado esperando en vano porque, ...