Leiarius perruno

Schultz, 1944
 
Perruno - lokal üblicher Name für den Wels
 
Familie
 
Gattung
Synonyme
Leopard-Antennenwels
Perruno
Länge (total)
etwa 60 cm
Standardlänge (dokumentiert)
270,0 mm
Empfohlene Aquariengröße
300 cm
Temperatur
25 - 29 °C

Zulia, La Guajira

Kolumbien, Venezuela

Caribic

˜[ 9.799,-72.522 ]
Karte zu Leiarius perruno
Frisst Pflanzen
nicht bekannt
unbekannt
 
 
 
vorhanden
v / 7 Flossenstrahlen
15 Weichstrahlen
eingeschnitten / konkav, spitze Caudallappen
dunkle Flecken
I / 7 - 8 Flossenstrahlen
10 - 11 Weichstrahlen
5 Weichstrahlen
geringelte Barteln
nicht bekannt
  • Reis, R.E., Kullander, S.O. & Ferraris, C.J. et.al., 2003 "Check List of the Freshwater Fishes of South and Central America" S. 438
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=2008
2008