Etsaputu relictum

Lujan, Armbruster & Rengifo, 2011

(Typusart)
 
relictum (lat.) = verlassen, in Bezug zum Fundort
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
 
Gattung
Synonyme
unbekannt
nicht gefährdet (Least Concern)
Länge (total)
etwa 12 cm
Standardlänge (dokumentiert)
87,3 mm
Empfohlene Aquariengröße
80 cm
Río Cenepa im río Marañon-, río Huallaga-Einzug, río Cachiyacu, río Nieva (Amazonas)
Peru
GPS (Holotype): [-4.56027,-78.18527]
Karte zu Etsaputu relictum
Höhe über Meeresspiegel
170 - 258 m
Substrat
grober Kies, Sand, Schlamm/Schlick
Ernährung (überwiegend): Vegetarier (herbivore)
Aufwuchs (Periphyton)
Frisst Pflanzen
nicht bekannt
Die Haltung in (kleinen) Gruppen ist zu empfehlen. Einzelhaltung ist möglich.
unbekannt
 
 
 
vorhanden
I / 4 Flossenstrahlen
14 Weichstrahlen
eingeschnitten / konkav, spitze Caudallappen
unten etwas länger als oben
II / 7 Flossenstrahlen
I / 6 Flossenstrahlen
i / 5 Flossenstrahlen
nicht bekannt
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=1335
1335