Etsaputu relictum

Lujan, Armbruster & Rengifo, 2011

(Typusart)
 
relictum (lat.) = verlassen, in Bezug zum Fundort
Familie
 
Unterfamilie
 
Tribus
 
Gattung
Synonyme
unbekannt
nicht gefährdet (Least Concern)
Länge (total)
etwa 12 cm
Standardlänge (dokumentiert)
87,3 mm
Empfohlene Aquariengröße
80 cm
Río Cenepa, río Huallaga-Einzug, río Nieva, Río Cachiyacu

Amazonas (PER), Huánuco, Loreto, Junín

Peru

Río Marañon | río Tarma ➙ río Chanchamayo ➙ río Perené ➙ río Tambo ➙ río Ucayali ⇒ Amazonas

[-4.56027,-78.18527]
Karte zu Etsaputu relictum
Höhe über Meeresspiegel
170 - 258 m
Substrat
grober Kies, Sand, Schlamm/Schlick
Ernährung (überwiegend): Vegetarier (herbivore)
Aufwuchs (Periphyton)
Frisst Pflanzen
nicht bekannt
Die Haltung in (kleinen) Gruppen ist zu empfehlen. Einzelhaltung ist möglich.
unbekannt
 
 
 
vorhanden
I / 4 Flossenstrahlen
14 Weichstrahlen
eingeschnitten / konkav, spitze Caudallappen
unten etwas länger als oben
II / 7 Flossenstrahlen
I / 6 Flossenstrahlen
i / 5 Flossenstrahlen
nicht bekannt
Bitte hilf mit Deinen Bildern und Informationen beim Vervollständigen der Datenbank: datenbank(at)welsfans.de
Link: https://www.suedamerikafans.de/wels-datenbank/welsart/?art=1335
1335
error

Enjoy this blog? Please spread the word :)