aquaristik – Aktuelle Süßwasserpraxis 3 / 2013 – «Wels-Presseschau»

Hallo liebe Welsfreunde,

ich möchte Euch auf zwei Artikel der neuen «aquaristik – Aktuelle Süßwasserpraxis 3/2013» aufmerksam machen:

Der erste dieser Artikel ist unterzeichnet mit fb (wohl für Friedrich Bitter, dem Chefredakteur der Leitschrift). In diesem Artikel geht es um «Hobbyzucht XXL«. Hier geht es um einen Besuch einer Guppyzucht in Guangxi. Diese Hobbyzucht hat sich dann als eine kleine Anlage von ca. 500 technisch gut gerüsteten Aquarien präsentiert.
Von besonderem Interesse erscheint der Tipp, die Aufwuchsbecken mit einer Kiesschicht zu versehen, die nach hinten steil ansteigt, wodurch die Nachzuchttiere sich bevorzugt im vorderen Bereich beobachten lassen.
In der Anlage werden auch Hypancistrus zebra (L46), verschiedene Peckoltia (z.B. Peckoltia compta (L134)) und höchstwahrscheinlich noch weitere Harnischwelse nachgezogen, wobei viele Gelege künstlich erbrütet werden.

In dem anderen Artikel berichtet Ingo Seidel über «Aus aller Welt importiert«. Als Harnischwels ist hier Hypancistrus inspector (L102) vertreten.

Auch die Vorschau auf das nächste Heft ist von Interesse: so wird es dort um eine Nachzucht-Gruppe von Ancistomus sp. «L 208» gehen.

error

Enjoy this blog? Please spread the word :)